Botafogo, Piräus, Köln und Schalke im Halbfinale

Datum: 18.05.2013


Am Sonntagnachmittag fanden bei sonnigem Wetter und vor den Augen von über 5.000 Zuschauern, unter anderem auch BVB Verteidiger Neven Subotic, die letzten vier Vorrundenspiele des diesjährigen Spax Cup statt. Vor allem in der Erkilic-Gruppe war es am Ende sehr eng. 
 
Das Spiel zwischen Besiktas Istanbul und Borussia Dortmund endete 0:1 durch ein Tor in der 46. Spielminute durch Sedat Benkarit (9). In den vorherigen Spielen hatte der BVB immer etwas Pech, konnte ein Gegentor aber diesmal vermeiden. Besiktas Istanbul konnte damit auch das dritte Spiel nicht gewinnen und beendet die Vorrunde punkt- und torlos auf Platz 4 der Erkilic-Gruppe.

Im spannendsten Spiel des Tages zwischen Botafogo und dem 1. FC Köln stand es nach Ablauf der Spielzeit 3:3. Da die beiden Teams damit aber punkt- und torgleich auf Platz 1 der Erkilic Gruppe standen, musste ein Elfmeterschießen entscheiden. Dieses konnte Botafogo mit 4:3 (7:6 total) gewinnen und zog somit als Gruppenerster  ins Halbfinale ein. Der 1. FC Köln ist damit Gruppenzweiter und hat immer noch alle Chancen auf das Finale. Etwas unglücklich war dieses Spiel allerdings für Borussia Dortmund, die nur aufgrund des Torverhältnisses den dritten Platz in der Gruppe belegen und somit morgen nur im Spiel um Platz 5 und 6 antreten.  

Die Begegnung zwischen Twente Enschede und dem TuS Ennepetal endete 1:0. Damit konnte sich Twente Enschede mit dem einzigen Sieg den dritten Platz in der pesports Gruppe sichern und wird morgen im Spiel um Platz 5 und 6 gegen Borussia Dortmund auflaufen. Trotzdem war es ein toller Auftritt des TuS Ennepetal, der als Gruppenvierter morgen im Spiel um Platz 7 und 8 gegen Besiktas Istanbul antritt. 

Die Entscheidung in der pesports Gruppe fiel im letzten Spiel zwischen Olympiakos Piräus und dem FC Schalke 04, dass Schalke mit 2:0 für sich entscheiden konnte. Tim Bodenröder und Max Meyer erzielten die Treffer für die Königsblauen. Damit holt sich der FC Schalke den Gruppensieg in der pesports Gruppe, Olympiakos Piräus landet aber trotz der Niederlage auf Platz 2. 

Die Spiele im Überblick: 

Besiktas Istanbul – Borussia Dortmund 0:1
Botafogo FR – 1. FC Köln 3:3 (7:6 nach Elfmeterschießen um Gruppenentscheid)
Twente Enschede – TuS Ennepetal 1:0
Olympiakos Piräus – FC Schalke 04 0:2 

Die morgigen Spiele: 

9:30 Uhr – Halbfinale 1
Botafogo FR – Olympiakos Piräus 

10:35 Uhr – Halbfinale 2
1. FC Köln – FC Schalke 04 

11:40 Uhr – Spiel um Platz 7 und 8
Besiktas Istanbul – TuS Ennepetal 

12:45 Uhr – Spiel um Platz 5 und 6
Borussia Dortmund – Twente Enschede 

13:50 Uhr – Spiel um Platz 3 und 4
Verlierer Halbfinale 1 – Verlierer Halbfinale 2 

15:00 Uhr – Finale
Sieger Halbfinale 1 – Sieger Halbfinale 2




© www.tus-ennepetal.de 18.05.2013