Atletico Mineiro gewinnt den Spax Cup 2014

Datum: 08.06.2014

Foto: Mustafa Balci


In einem sehr kampfbetonten Finale um den diesjährigen Spax Cup besiegte Atletico Mineiro die Mannschaft von Borussia Dortmund mit 1:0. Lange Zeit war es eine ausgeglichene Partie, aber kurz vor Schluss in der 46. Spielminute gelang Matheus per Kopf der Siegtreffer. Nachdem bereits Botafogo die letzten zwei Jahre in Ennepetal gewinnen konnte, ist Atletico damit der dritte brasilianische Turniersieger in Folge.

Im ersten Halbfinale am Sonntagmorgen unterlag Eintracht Frankfurt dem Turnierzweiten Borussia Dortmund mit 3:4 nach Elfmeterschießen. In der regulären Spielzeit haben sich die Mannschaften weitestgehend neutralisiert, so dass der 11m Punkt entscheiden musste. Der BVB behielt dabei die besseren Nerven und konnte 4 Treffer erzielen. Frankfurt hingegen verschoss zweimal.

Das zweite Halbfinale konnte hingegen in der regulären Spielzeit entschieden werden. In einem kampfbetonten Spiel besiegte Atletico Mineiro die Mannschaft von Twente Enschede mit 1:0. Der entscheidende Treffer fiel unglücklicherweise durch ein Eigentor in der 18. Minute.

Im Spiel um Platz 7 besiegte dabei Eintracht Braunschweig die lokale Mannschaft aus Ennepetal mit 4:0. Dreifacher Torschütze dabei war Niklas Albrecht.

Das Spiel um Platz 5 zwischen Galatasary Istanbul und Olympiakos Piräus war hingegen deutlich enger. Durch ein Tor von Hüseyin Tas in der 39. Minute konnte Galatasary das Spiel mit 1:0 für sich entscheiden.

Ein ganz besonderes Spiel war das kleine Finale um Platz 3. Mit viel Verletzungspech geplagt bekam die Mannschaft von Eintracht Frankfurt personelle Unterstützung von einigen Spielern des TuS Ennepetal. Die neugeformte Mannschaft konnte allerdings gegen das eingespielte Team von Twente Enschede nicht viel ausrichten. Enschede siegte am Ende klar mit 4:0 und sicherte sich somit den dritten Platz im diesjährigen Spax Cup.

Die Spiele im Überblick:

Halbfinale 1: Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund 3:4 n.E.
Halbfinale 2: Twente Enschede - Atletico Mineiro 0:1
Spiel um Platz 7: Eintracht Braunschweig - TuS Ennepetal 4:0
Spiel um Platz 5: Galatasary Istanbul - Olympiakos Piräus 1:0
Spiel um Platz 3: Eintracht Frankfurt - Twente Enschede 0:4
Endspiel: Borussia Dortmund - Atletico Mineiro 0:1




© www.tus-ennepetal.de 08.06.2014