SPAX-Cup 2019: Schüler haben freien Eintritt -
Schülerfreikarten in diesem Jahr nicht nötig

Datum: 29.05.2019


Der TuS Ennepetal weist darauf hin, dass Schülerinnen und Schüler beim SPAX-Cup an Pfingsten freien Eintritt ins Bremenstadion haben. Hierzu reicht es aus, am Stadioneingang einen gültigen Schülerausweis vorzuzeigen. Schülerfreikarten wie in den Vorjahren werden in diesem Jahr nicht ausgegeben.

Bisher über 10.000 Schülerfreikarten verteilt

Es war fast schon eine gute Tradition: Über viele Jahre hinweg wurden vor dem SPAX-Cup Schülerfreikarten an die Schulen im EN-Südkreis sowie an Fußballvereine in ganz NRW verteilt. 10.000 Tickets wurden dafür bereitgestellt. In diesem Jahr wird es diese Karten nicht mehr geben - allerdings ändert sich für die Schülerinnen und Schüler im Prinzip nichts: Sie haben weiterhin an allen Turniertagen freien Eintritt zum SPAX-Cup.

Gültiger Schülerausweis am Stadioneingang reicht

Die Kinder und Jugendlichen müssen lediglich im Besitz eines gültigen Schülerausweises sein. Dieser wird einfach am Stadioneingang vorgezeigt. Somit ist auch sichergestellt, dass Schüler einer Berufsschule freien Eintritt ins Bremenstadion haben. Auch für Grundschüler bleibt der Eintritt natürlich frei; diese mussten in den Vorjahren auch keine Freikarte vorweisen können. (msc)




© www.tus-ennepetal.de 29.05.2019