Turniersplitter zum Spax-Cup Pfingstturnier 2007

Datum: 11.05.2007


Fünf Bayer 04-Talente für DFB unterwegs

Gleich nach der erfolgreichen Qualifikation zur Endrunde um die Deutsche A-Junioren-Meisterschaft stehen für fünf Spieler der U19 von Bayer 04 die nächsten Highlights an. Torjäger Dennis Schmidt und Verteidiger Kim Falkenberg reisen mit der U19-Nationalmannschaft nach Irland. Dort bestreitet die Auswahl von DFB-Trainer Frank Engel die entscheidende Qualifikationsrunde zur EM im Juli in Österreich. Am Montag geht es für die DFB-Auswahl zunächst gegen Ungarn. Danach steht am Mittwoch mit Gastgeber Irland der härteste Brocken auf dem Programm, bevor es am Samstag zum Abschluss gegen Bulgarien geht. Nur der Gruppensieger nimmt dann an der EM vom 16. bis 27. Juli teil.

Zu einem Drei-Nationen-Turnier tritt die U18-Nationalmannschaft des DFB in Südbaden an. Für die Tests gegen Japan (Samstag), und Rumänien (Mittwoch) hat DFB-Trainer Horst Hrubesch gleich Akteure der erfolgreichen U19 von Bayer 04 berufen.Die Abwehrspieler Cihan Kaptan und Oliver Petersch sowie Mittelfeldspieler Deniz Naki gehören zum Stamm, den Hrubesch auch für das U19-Team für die nächste Saison im Auge hat, das sich dann ab Herbst für die EM im nächsten Jahr qualifizieren soll.

Frank Schäfer übernimmt in der kommenden Saison die Kölner U23

Frank Schäfer wird in diesem Jahr zum dritten und zunächst letzten Mal als Trainer an der Seitenlinie des Spax-Cup Pfingstturniers zu sehen sein. Im kommenden Jahr übernimmt er die Kölner U23 von Christoph John, der 1998 den FC auf dem Pfingstturnier betreute. Während seiner Zeit als U19 Coach in Köln hat Frank Schaefer eine ganze Reihe von Spielern an die Kölner Profis herangeführt, wie z.B. Lukas Podolski, Lukas Sinkiewicz, Denis Epstein und Adil Chihi. Außerdem gelang es ihm die Kölner unter den Top 4 der U19 Bundesliga West zu etablieren, zweimal verpaßte er mit seiner Mannschaft knapp den Einzug ins Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft. Im Winter übernahm er sogar übergangsweise zusammen mit Holger Gehrke das Training der Kölner Profis.

Sascha Lewandowski übernimmt im kommenden Jahr die U19 von Bayer Leverkusen

Ein weiteres bekanntes Gesicht wird Pfingsten im Bremenstadion vorbei schauen. Sascha Lewandowski, der Jahre lang die U19 Mannschaft des VfL Bochum erfolgreich trainiert hat, wird in der kommenden Saison die U19 von Bayer 04 Leverkusen übernehmen. 3 Jahre lang in Folge wurde Lewandowski mit den Ruhrstädtern Meister in der U19 Bundesliga West und erreichte dann zwei Mal das Finale um die Deutsche Meisterschaft. Ennepetal ist für ihn kein unbekanntes Pflaster, denn 2005 gewann Lewandowski als Trainer mit seinen Bochumern das Ennepetaler Pfingstturnier. Gerne hat er daher die Einladung des TuS für das diesjährige Turnier angenommen.

Kölner U19 gewann im Winter das A-Junioren Bundesliga Masters

Die A - Junioren des 1. FC Köln gewannen im Januar das A - Junioren Bundesliga Masters in Lemgo. An der inoffiziellen "Deutschen A-Junioren Hallenmeisterschaft" nehmen jedes jahr neben dem Veranstalter, dem TBV Lemgo, insgesamt 9 Bundesliga-Nachwuchsmannschaften teil.




© www.tus-ennepetal.de 11.05.2007