Count-Down: Noch fünf Tage bis zum SPAX-Cup 2008

Datum: 04.05.2008

Die U19 des FC Chelsea hat es im nationalen FA Youth Cup-Pokalwettbewerb bis ins Finale geschafft


In fünf Tagen werden die Spiele um den SPAX-Cup 2008 angepfiffen. Für uns Grund genug, die Vorfreude noch ein bisschen zu steigern: Bis Donnerstag veröffentlichen wir hier im Internet täglich interessante News und Infos rund um die Turnierteilnehmer.

Rodolfo Cardozo als Trainer in Ennepetal

Vor drei Jahren war der fühere Bundesliga-Profi für den Hamburger SV noch als Scout im Stadion. Danach war er zwei Jahre für die Hamburger B-Jugend verantwortlich, bevor er im März 2008 die Verantwortung für die A-Junioren des Hamburger SV übernahm. Leider trifft Rodolfo Cardozo in Ennepetal in diesem Jahr nicht auf den Nachwuchs seines Heimatvereins Boca Juniors, da diese in diesem Jahr die Reise nach Europa nicht antreten konnten.

Chelseas' U18 im FA Youth Cup Finale

Die U18 von Chelsea konnte in diesem Jahr schon einen großen Erfolg feiern.
Vor wenigen Tagen stand die Mannschaft noch im Jugend-Pokalfinale Englands. Vor 11.000 Zuschauer an der Stamford Bridge gelang im Hinspiel ein 1:1 gegen Manchester City. Das Rückspiel ging dann allerdings vor über 20.000 Zuschauer in Manchester verloren.

Zenit St. Petersburg reist mit zwei Europameistern zum Spax-Cup

Als zweiter russischer Verein nach Spartak Moskau nimmt Zenit St.
Petersburg am Spax-Cup teil. In der Mannschaft stehen mit Yan Bobrovski und Pavel Mochalin zwei Spieler, die 2006 mit der russischen U17-Nationalmannschaft Fußball-Europameister wurden. Im Halbfinale wurde damals die deutsche U17-Nationalmannschaft mit Jungprofi Toni Kroos vom FC Bayern mit 1:0 besiegt.  Ausserdem stehen elf Spieler im Kader für den SPAX-Cup, die 2007 russischer U17-Meister wurden.




© www.tus-ennepetal.de 04.05.2008