Count-Down: Noch vier Tage bis zum SPAX-Cup 2008

Datum: 05.05.2008


Nur noch vier Tage - dann steigt im Bremenstadion der SPAX-Cup 2008. Was schon jetzt steigt, ist die Vorfreude. Deshalb gibt es noch bis Donnerstag täglich aktuelle Infos zu den Teilnehmenden Teams...

Ben Sahar und Levan Kenia sind aktuelle A-Nationalspieler in Israel und Georgien

Beim Spax-Cup laufen nicht nur eine ganze Reihe an Junioren-Nationalspielern, sondern auch zwei Spieler auf, die schon in den A-Nationalmannschaften ihrer jeweiligen Länder gespielt haben. Ben Sahar vom FC Chelsea war bereits für die israelische Nationalmannschft aktiv und hat dort in der EM-Qualifikation gegen Estland sogar doppelt getroffen. Levan Kenia debütierte hingegen unter Klaus Toppmöller in der georgischen A-Nationalmannschaft gegen die Ukraine.

Olympiakos Piräus Meister in Griechenland

Olympiakos wurde vor zwei Wochen zum 12. Mal in den letzten 13 Jahren griechischer Meister. Doppelter Torschütze und somit Matchwinner im letzten Spiel war Konstantinos Mitroglou, der 2006 noch für Borussia Mönchengladbach beim Spax-Cup aktiv war.  In einer Woche steht die Mannschaft noch im griechischen Pokalendspiel gegen Aris Saloniki. Zehn Spieler, die beim Spax-Cup in Ennepetal auflaufen, stehen im Kader der U18 -Nationalmannschaft Griechenlands. Das weckt auch das Interesse des griechischen Fernsehens: Gleich zwei TV-Teams haben sich für das Pfingstwochenende in Ennepetal angemeldet...

Atlético Mineiro auch in Terborg am Ball

Auch 2008 kooperiert der TuS Ennepetal hinsichtlich der südamerikanischen Mannschaft mit dem befreundeten Turnier im holländischen Terborg. In diesem Jahr findet das Turnier allerdings eine Woche nach dem Spax-Cup statt. Neben Atletico Mineiro werden dort u.a. Ajax Amsterdam, PSV Eindhoven, Feyenoord Rotterdam, FC Porto, Schachtjor Donezk und Fenerbahce Istanbul spielen. Zwischen dem Ennepetaler und dem holländischen Turnier gibt es eine seit den 90er Jahren bestehende enge Kooperation.




© www.tus-ennepetal.de 05.05.2008