Neuer Pokal zum SPAX-Cup 2008

Datum: 08.05.2008

Thorsten Kornemann (sportlicher Leiter), Tobias Margale (ABC), Turnierleiter Stephan Kirsch und Silvio Buchholz (Spielführer A-Jugend TuS Ennepetal) stellten am Freitag den neuen Wanderpokal zum SPAX-Cup vor


Am Freitagmittag ist der neue Wanderpokal zum SPAX-Cup 2008 in Ennepetal eingetroffen. Er löst den alten Pokal ab, der nach fast 20 Jahren in den verdienten Ruhestand geschickt und sicherlich einen ehrenvollen Platz auf dem Gelände des Bremenstadions finden wird.

Alle bisherigen Gewinner eingraviert

Der neue Pokal ist an dem Symbol für den SPAX-Cup orientiert und rund 50 Zentimeter hoch. Auf seinem Sockel sind die bisherigen Gewinner aus 35 Jahren Turniergeschichte verewigt.




© www.tus-ennepetal.de 08.05.2008