Pfingstsamstag: HSV souverän - TuS gelingt Überraschung

Datum: 21.05.2010


Der erste Turniertag ist vorüber und damit auch die Ersten vier Turnierspiele des diesjährigen Spax-Cups. Bei perfektem Fußballwetter und gefülltem Stadion absolvierten alle acht Turniermannschaften ihre jeweils ersten Partien auf teilweise sehr hohem Niveau. Neben dem souveränen Sieg des Hamburger SV konnten auch die Werkself aus Wolfsburg und die Borussia aus Mönchengladbach ihren ersten Dreier einfahren. Für die größte Überraschung sorgten aber die Gastgeber aus Ennepetal, die mit einem Unentschieden im letzten Spiel des Tages gegen den brasilianischen Meister Porto Alegre die Zuschauer im Bremenstadion aufjubeln ließen.


Die Ergebnisse des Tages im Überblick:

Mahindra Gruppe:

Celtic Glasgow - VfL Wolfsburg 0:1
RSC Anderlecht - Borussia Mönchengladbach 1:2

Sparkassen Gruppe:
Sparta Prag - Hamburger SV 0:2
Gremio Porto Allegre - TuS Ennepetal 0:0

Eine detaillierte Berichterstattung zu den einzelnen Partien finden sie im Live-Bereich.




© www.tus-ennepetal.de 21.05.2010