Schalke und Hamburg ziehen ins Finale ein

Datum: 12.06.2011


In den beiden Halbfinalpartien an diesem Morgen haben sich der FC Schalke und 04 und der Hamburger SV durchgesetzt und treten heute Nachmittag gegeneinander im Finale an.

Die erste Partie zwischen Botafogo FR und dem FC Schalke 04 konnten die Gelsenkirchener im Elfmeterschießen für sich entscheiden. Nach der regulären Spielzeit stand es 2:2 (davon auf beiden Seiten jeweils ein Foulelfmeter) und es ging ins Elfmeterschießen. Botafogo scheiterte zweimal am Schalker Torwart und muss sich nun mit dem kleinen Finale am frühen Nachmittag begnügen.

Im zweiten Halbfinale setzte sich der Hamburger SV in einem knappen Spiel mit 1:0 gegen den FC Porto durch. Torschütze der Hamburger war Bazier Sharifi.

Die Ergebnisse im Überblick:
Botafogo FR - FC Schalke 04 5:6 n.E.
FC Porto - Hamburger SV 0:1

Somit ergeben sich nun die folgenden Finalbegnungen:

Spiel um Platz 3 und 4 (13:50 Uhr):
Botafogo FR - FC Porto

Endspiel (15:00 Uhr):
FC Schalke 04 - Hamburger SV




© www.tus-ennepetal.de 12.06.2011