Open Air Zumba beim SPAX-Cup -
kostenfreie Teilnahme für alle Interessenten

Datum: 21.05.2012

Zumba-Trainerin Anne Peiniger will im Bremenstadion möglichst viele Teilnehmer für den Sport begeistern


Beim diesjährigen SPAX-Cup des TuS Ennepetal gibt es im Rahmenprogramm ein weiteres Highlight. Am Pfingstsonntag findet von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr erstmals ein Open Air Zumba -Event auf dem Kunstrasenplatz statt. Ausrichter ist das ortsansässige Fitnesskurs-Studio pesports in Kooperation mit dem Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Ennepetal und dem TuS.

Auch Anfänger sind herzlich willkommen!

Dabei handelt es sich keinesfalls um eine eingeprobte Vorführung, sondern um eine komplette Stunde Zumba, bei der alle Interessenten, von jung bis alt und vom Anfänger bis zum Zumba-Liebhaber, teilnehmen können. "Dabei brauchen auch Zumba-Neulinge keine Angst haben, dass sie bei ihrer ersten Zumba-Stunde nicht hinterherkommen", erklärt Zumba-Trainerin Anne Peiniger. "Beim Zumba steht in erster Linie der Spaß im Vordergrund. Daher versuchen wir zusammen mit unseren Teilnehmern eine einzigartige Stimmung zu erzeugen, bei der jeder Zumba-Kurs zu einem Erlebnis wird. Und ganz nebenbei tut man damit auch noch richtig was für seine Fitness und Gesundheit."

Bitte um Anmeldung

Die Teilnahme am Open Air Zumba-Event ist für alle Interessenten kostenfrei. Jedoch ist eine vorherige Anmeldung notwendig, damit auch der kostenfreie Zugang zur Veranstaltung gewährleistet werden kann. Die Anmeldung kann entweder per E-Mail an info@pesports.de oder per Telefon unter 02333-40 363 80 erfolgen. (pesports/msc)




© www.tus-ennepetal.de 21.05.2012