Dortmund, Anderlecht und Botafogo mit Auftaktsiegen

Datum: 25.05.2012


Der erste Tag des Spax Cup im Ennepetaler Bremenstadion ist vorrüber. Wir blicken zurück auf vier spannende Spiele, die von Taktik geprägt waren. 

Bei traumhaftem Wetter besiegte die Borussia aus Dortmund den portugiesischen Vertreter Benfica Lissabon mit 1:0. Ein interessantes Spiel, welches über weite Strecken ausgeglichen war. Das zweite Spiel bestritten die U19-Teams von Spartak Moskau und dem FC Schalke 04. Ein sehr zerfahrenes Spiel ohne wirkliche Torraumszenen endete 0:0. 

Wie auch im Vorjahr musste sich der spätere Turniersieger Hamburger SV in seinem Auftaktspiel mit 1:0 geschlagen geben. Der RSC Anderlecht wusste in diesem Spiel zu überzeugen und ging nicht unverdient als Sieger vom Platz. Traurig verließen die Enneptaler das Stadion. Zuvor boten sie den zahlreichen Zuschauern eine ausgeglichene Partie gegen Botafogo FR und musste sich nur knapp mit 1:0 geschlagen geben.


Am morgigen Sonntag bestreiten das erste Spiel um 10.30 Uhr, bei vorrausichtlich weiterhin tollem Wetter, die Mannschaften vom Hamburger SV und Borussia Dortmund.




© www.tus-ennepetal.de 25.05.2012